c-baseRADIO

HyperbandrauschenHYBR

ist Radio vom Communicationspult der c-base. Crewmitglieder der c-base unterhalten sich über die Raumstationen, Gottheiten und Welten. Raum-, Zeit- und Logiksprünge sind eher normal als besonders. HYBR entsteht live und wird an jedem zweiten Dienstag des Monats auf UKW 88,4 gesendet. Ebenso könnt ihr die Sendung per Stream auf 88vier.de verfolgen.
Feed unserer Podcasts - dann ohne Music - unter feeds.feedburner.com/Hyperbandrauschen

Sendung vom 13.05.2014 mit Andreas Albrecht12.05.14

Hyperbandrauschen No.33 mit Andreas Albrecht
Am Dienstag, den 13. Mai, war wieder Hyperbandenrauschen im UKW-Frequenzbereich zu hören. Zu Gast im Studio in der Raumfahrtagentur begrüßte macro Musiker, Produzent und Klangbieger Andreas Albrecht. Als selbständige Teilnehmer am Geschehen des Universums sprachen die beiden über Sterne****, die Kunst von Songs und Klängen als Interpret und Produzent sowie angrenzende Planetensysteme.



Drei Bilder von Ferio Bacu mit dem relativ technisierten Aufbau in der c-base findet ihr noch in dieser Galerie. Hier ist das Titelbild von Andreas für das neue Album Sterne****.

Andreas Albrecht - Sterne****

Wie immer sind im Stream die Musikstücke aus rechtlichen Gründen herausgenommen. Ihr könnt hier an der richtigen Stelle Werkzeug der Maschinen anhören. Zu Anfang haben wir ein leichten Störton von einem defekten Stecker, das können wir nach einiger Zeit aber fixen (bei ca 18:30 min).



Und vielelicht sehen wir uns beim CD-Freilassungs-Konzert für Sterne**** am 1. Juni 2014 im Grünen Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.

Mehr über Andreas erfahrt ihr hier: http://www.andreasalbrecht.com/

Play

Sendung vom 14.01.2014 mit Rasda14.12.13

HYBR #29Es rauscht wieder im Hyperband. Zu Gast im Studio konnte Rasda begrüßt werden. Zu den wohligen Klängen von Science Fiction Reggae und KrautDub hat er mit macro über Echogeräte und ihre Entwicklung, sein Bandprojekt Tolcha und das Projekt Neustadt, Sound-Hacking, und mehr gesprochen.

Play

Sendung vom 10.12.2013 mit Stevie14.12.13

hybr 28Stevie – Stefan Hoth und macro auf Colaboradio-Sendung live aus der Raumfahrtagentur Berlin. Wir beleuchten etwas Community Events wie Hack and Tell, Google Developer Groups und andere Meetups. Dazu gibt es Musik aus den Creative Commons Charts von Radio Utopie.

Diese Songs waren in der Sendung zu hören:
The Freak Fandango Orchestra – Requiem for a fish
Unreal_dm feat. Snowflake – Shine

Und hier sind noch die erwähnten Honest Trailer.

Play

Sendung vom 12.11.2013 mit Inspector Benone12.11.13

HYBR #27Kriminalistisch im Studio: kein geringerer als Inspector Benone rauschte zur Aufklärung des unglaublichen Radiofalles am Hyperbandmikro. Stets zur Seite und Pfeife wie auch Lupe reichend sicherte macro die Spuren. Wir analysierten intensiv Krimis, vor allem in Buchform. Dabei ging es von den Klassikern bis hin zu den neuen Regionalkrimis und Hybridkrimis wie zum Beispiel der Kochbuch- und Krimi-Kombi.
Und es gab dazu gleich etwas zu gewinnen: schrecklich leckeres Inspector Benone Premium Caramel, zu finden unter www.benone.info.

Play

Sendung vom 8.10.2013 mit t.08.10.13

hybr26Ein oft und gern gesehener Gast im Studio: der t. erhellt mit seiner Anwesenheit das Aufnahmestudio und rauscht zusammen mit macro. Wir wollten uns 75 Minuten wissend anschweigen, sprachen dann aber über Trash- und Gruselfilme sowie angrenzende Gebiete wie Berlin-Architektur, Bowling, Saufsportarten und Joggingkopfhörer.

Play

Sendung vom 14.05.2013 mit Cven21.05.13

hybr 25Es rauscht wieder im Hyperband. Längere Funkstille im Blog, trotzdem wir fleißig gesendet haben. Nun gibt es wieder einen Mitschnitt. Zu Gast wird Cven (twitter.com/@c_v_e_n)
sein. Thematische Wellenausbreitung war festzustellen über den Gebieten Wireless Community Weekend, Freifunk, Kiten und Ingress. Musikalisch gab es ausschließlich Coverversionen vom Kraftwerk-Song Das Model.

Play

Sendung vom 8.1.2013 mit Gregor Sedlag19.01.13

hybr_19macro & hein-c begrüßten als Gast im Studio Gregor Sedlag @gregorsedlag. Thematisch steuerten wir die transmediale, Medienkunst, Comics und angrenzende Gebiete an. Wie immer zu hören gewesen ab 22:45 auf UKW 88.4 in Berlin oder im Stream auf 88vier.de.
Erwähnte Links aus der Sendung:

Play

Sendung vom 09. Oktober 2012 mit Claudia Hoppe30.09.12

Eine vollkommen improvisierte Folge Hyperbandrauschen. Wir freuen uns als Gast C-laudia von Die Improbanden begrüßt zu haben. In der Sendung ging es um ältere Theaterprojekte in der c-base wie dem Cosmonaccen-Chor zum Absturz der MIR oder der Rocky Horror c-base Show – vor allem aber um Improtheater. C-laudia und macro spielen live im Radio Bauernregeln und ABC-Szene und scheitern mit Freude – so soll es auch sein. Bitte Countdown initialisieren: 5-4-3-2-1-Los.

Play

Sendung vom 11. September 2012 mit Miron13.09.12

Hyperbandrauschen No. 15Zu HYBR #15 begrüßten hein-c und macro wieder einen Gast im Studio, das langjährige Crewmitglied Miron. Die Themenvectoren kreuzten Textadventures, Comics und den legendären c-base Comic-Workshop, Natto, Seperatorenfleisch und einiges mehr. Eine neue und unbedingt ins Radio gehörende Kategorie gab ihre Premiere: der Chips-Test. Zudem verwüsteten wir das Studio in der Raumfahrtagentur.

Play

Sendung vom 14. August 201215.08.12

Der unvergleichliche hein-c ist nach einem Jahr zurück am Microphone und streift mit macro durch Zeiten und Continente.

Play
Hyperbandrauschen